Neugierig? Norla-Besuch mit mehr Inhalt

Kostenfreie Führungen mit den Agrarscouts

Acht AgrarScouts bringen ihre Betriebe, ihr Wissen und ihre Erfahrung auf die Norla in Rendsburg: Während der viertägigen Messe stehen sie als Dialog-Partner für die Besucher zur Verfügung und bieten in Zusammenarbeit mit der MesseRendsburg Führungen für interessierte Besucher an.

fml

Das AgrarScouts-Projekt ist eine Initiative des Forum Moderne Landwirtschaft (FORUM) in Berlin. Die Idee: Was es heißt, als Landwirt oder Mitarbeiter eines Betriebs in der modernen Landwirtschaft tätig zu sein, kann kaum jemand authentischer erklären, als die Menschen aus der Praxis selbst. In Schulungen werden die AgrarScouts auf ihre Einsätze vorbereitet. „Ich will, dass nicht nur über uns, sondern mit uns geredet wird. Deshalb suche ich den Dialog mit dem Verbraucher. Die Norla ist eine ideale Plattform dafür“, sagt Eike Jürgensen über ihr Engagement als AgrarScout. Sie wird am Donnerstag, 7. September, vor Ort sein.

Bei Führungen aus ihrer Berufspraxis erzählen – das möchten Eike und ihre sieben AgrarScout-Kollegen nun auf der Norla fortsetzen. Wo kommt meine Milch her? Wie gelangt mein Brötchen auf den Frühstückstisch? Wieviel Zeit und Kraft ist nötig, um ein Steak heranwachsen zu lassen? All diese Fragen werden von den AgrarScouts beantwortet. Dies erfolgt auch in einem gemeinsamen Besuch ausgewählter Aussteller zu verschiedenen Themenbereichen auf der Norla. Mit einem „Insider“ an der Seite kann der Besuch intensiver erlebt werden, es können Fragen gestellt werden, es gibt das ein oder andere „a-ha“-Erlebnis.

Die kostenfreien Führungen finden jeweils stündlich zwischen 10 und 16 Uhr statt, können aber auch individuell gebucht werden. Treffpunkt ist das Messebüro am Eingang Süd. Für Kurzentschlossene gibt es auch Spontantermine.

Norla 2018

30.08.2018 - 02.09.2018

Messe Programm

Das komplette Programm der Messe finden sie als Download unter:

Besucher Informationen

Ausstellerunterlagen

Alle wichtigen Unterlagen die sie als Aussteller benötigen, finden sie als Download unter:

Aussteller Service