Positive Stimmung nach vier Tagen Norla

Trotz Regenschauern am Sonntag Besuchszahlen der Vorjahre erreicht

(Rendsburg) Nach vier Tagen Norla fällt die Bilanz der Veranstalter der Norla sehr positiv aus. Die Stimmung auf dem Messegelände war unter Ausstellern und Besuchern überwiegend gelöst. Aufgrund der sehr guten Besucherzahlen an den ersten drei Messetagen hatte der leichte Einbruch aufgrund des wechselhaften Wetters am Sonntag keine Auswirkungen auf die Gesamtbesucherzahl. Die 70.000 Besucher der beiden Vorjahre konnten wieder erreicht werden. Die Ausstellungsflächen auf dem Messegelände waren ausverkauft, über 560 Aussteller waren vertreten.

Die Landwirte sind trotz der wirtschaftlich angespannten Situation in vielen Bereichen der Landwirtschaft nach Rendsburg gekommen, um sich zu informieren. Viele Aussteller aus dem Landtechnikbereich äußerten sich sehr zufrieden – von Anbau- und Bodenbearbeitungsgeräten über Hoflader bis hin zu Schleppern konnten auf der Norla erfolgreiche Geschäftsabschlüsse getätigt werden.

oldtimer

Über sehr großen Zulauf freuten sich die Akteure auf dem Vorführring. An den vier Messetagen wurde historische Landtechnik gezeigt, im Einsatz auch ein Dreschkasten aus dem Jahr 1938. Auf der Vorführfläche gab es tägliche Vorführungen mit modernster Gülletechnik, Fazit unter den interessierten Besuchern, Gülle muss nicht stinken!

gülletechnik

Die Verbraucher verfolgten mit Interesse die Entwicklungen in der Landwirtschaft, fanden aber auch rund um die Bereiche Haus, Ernährung, Garten und Freizeit vielfältige Angebote sich zu informieren oder einzukaufen.

 

Norla 2017

07.09.2017 - 10.09.2017

Norla 2018

30.08.2018 - 02.09.2018

Messe Programm

Das komplette Programm der Messe finden sie als Download unter:

Besucher Informationen

Ausstellerunterlagen

Alle wichtigen Unterlagen die sie als Aussteller benötigen, finden sie als Download unter:

Aussteller Service