Viel Bewegung auf dem Messegelände!

Gleich auf mehreren Baustellen herrscht rege Betriebsamkeit

Auch wenn bis zur 65. Norla vom 4. bis 7. September noch mehr als fünf Monate vergehen, so sind die Vorbereitungen für dieses Großereignis auf dem Messegelände Rendsburg nicht mehr zu übersehen.

Auf dem Freigelände herrscht geschäftiges Treiben. Die Pflasterarbeiten an der letzten Wassergebundenen Straße haben begonnen, so dass Aussteller und Besucher im Spätsommer optimale Voraussetzungen vorfinden können.

Beginn Pflasterarbeiten

Die Brandenburger Allee im Südgelände war die letzte wassergebundene Straße.

Beginn Pflaster

Pflasterarbeiten 12.03.

Zügig gehen die Pflasterarbeiten voran!

 

Schwer fiel die Entscheidung allen Beteiligten, aber dann stand es fest. Das ehemalige Messerestaurant wird abgerissen.

Beginn Abriß

Tag für Tag schreitet der Abriß voran. Die sorgfältige Trennung der verschiedenen Baustoffe ist selbstverständlich - kostet aber auch Zeit.

Abriß

Abriß 12.3.

Abriß 12.03.

 

Auch am alten Südeingang wird gearbeitet! Der Zaun wird umgesetzt, die Pflasterfläche erweitert - alles eine Optimierung der Bedingungen für Aussteller und Besucher!

alter Südeingang

 

Norla 2018

30.08.2018 - 02.09.2018

Messe Programm

Das komplette Programm der Messe finden sie als Download unter:

Besucher Informationen

Ausstellerunterlagen

Alle wichtigen Unterlagen die sie als Aussteller benötigen, finden sie als Download unter:

Aussteller Service