Voreinstimmung zur Norla

Wirsinddabei

 

Vom 1. bis 4. September lockt die 67. Landwirtschafts- und Verbrauchermesse Norla nach Rendsburg. Es präsentieren sich mehr als 550 Aussteller rund um die Themen Landwirtschaft, Haus und Garten, Ernährung und Erneuerbare Energien.

Schwerpunkt ist in diesem Jahr die Landtechnik. Auf technisch höchstem Standard werden moderne Schlepper, Mähdrescher, Bodenbearbeitungsgeräte und vieles mehr präsentiert. Im Rahmen der Sonderausstellung „Historische Landtechnik“ werden zudem eine Vielfalt historischer Schlepper und Anbaugeräte gezeigt.

Unter dem Thema „Landwirtschaft früher und heute – war früher alles besser?“ steht die Sonderausstellung der Landwirtschaftskammer. In einer Ausstellung sind historische Fotos und aktueller Aufnahmen zusammengestellt. Auf der Freifläche werden Versuchswesen und Parzellentechnik gezeigt.

Eine Norla ohne Tiere gibt es auch im Technik-Schwerpunktjahr nicht. Verschiedene Rinderzuchtorganisationen präsentieren Rasseexemplare wie Schwarz- und Rotbunte, Fleckvieh oder Welsh Black. Eigens für die Norla wird ein Stall errichtet, in dem moderne Robotermelktechnik im Einsatz gezeigt wird. Auf dem Vorführring finden der Fjordpferdetag und die Shetlandponyschau statt. Der Landesjagdverband widmet sich u.a. dem Thema Eisvogel.

Der Verbraucher findet ein vielfältiges Angebot rund um´s Haus: Angefangen von kleinen Küchenhelfern und Haushaltsgeräten wie der Küchenmaschine Oskar oder dem Thermomix über Dekoratives bis hin zu robusten Boots oder der unverwüstlichen Lederhose. Größer wird es bei Möbeln für Haus und Garten, Sicherheitsschränken, Treppen, Türen, Fenstern, Markisen und Rollläden, Insekten- und Sonnenschutz, Terrassendächern sowie Carports, Toren, Zäunen, Garten- und Gewächshäusern, Pumpentechnik und Wasseraufbereitungsanlagen. Im Gespräch mit Experten gibt es Informationen für die Wärmedämmung, aber auch die Tipps zum Einbruchschutz sind ein Gespräch am Stand der Polizei wert! Besonders die engagierten Heimwerker können sich auf eine Vielfalt an Werkzeug - auch Akku- und Elektrobetrieben - freuen.

Mehr als 20 Aussteller bieten Heizsysteme und Energiekonzepte für das Eigenheim, informieren über verschiedene Brennstoffe und zeigen individuelle Lösungen auf. Erneut ist das Energiesparmodell des SHeff-Z vertreten. Hier können sich Verbraucher herstellerunabhängig und kostenlos zur Energieeffizienz in den eigenen vier Wänden informieren, um den heimischen Stromverbrauch zu optimieren und Kosten zu sparen.

Kulinarisch können sich die Besucher erstklassig im Bauerntreff, bei den Direktvermarktern auf dem Bauernmarkt, beim Gütezeichen Schleswig-Holstein, im Deula-Café und durch viele weitere Anbieter versorgen lassen.

Die Jüngsten können sich auf die Hüpf- und Kletterburg „Feuertaufe“ des Landesfeuerwehrverbandes genauso freuen wie auf Trettreckerparcours, Miniaturbauernhof, Kinderschminken und vieles mehr.

Der Eintritt kostet 8 €, ermäßigt 6 €, Kinder ab 6 Jahre, Schüler und Studenten zahlen nur 4 €, für Familien (bis zu 2 Erwachsene und 3 Kinder bis 16) sind es 18 €.

Norla 2018

30.08.2018 - 02.09.2018

Messe Programm

Das komplette Programm der Messe finden sie als Download unter:

Besucher Informationen

Ausstellerunterlagen

Alle wichtigen Unterlagen die sie als Aussteller benötigen, finden sie als Download unter:

Aussteller Service